Christine Heinzel

bei WILDFANG seit 2020 | Regie |

 

Nach ihrem Studium im Bereich Marketing und Psychologie war Christine Heinzel zunächst als Marketing-Direktorin mit dem Schwerpunkt TV- und Print-Werbung tätig. Mittlerweile ist sie nach einem vierjährigen Auslands­aufenthalt mit ihrer Familie an der Ostküste der USA als Dozentin an verschiedenen Hochschulen sowie Trainerin für Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung in Baden-Württemberg tätig.

Seit 1999 engagiert sie sich in der Amateurtheaterszene der Region Bergstraße. Sie begann zunächst als Spielerin, bevor sie als Regieassistenz und schließlich als Regie über 30 abendfüllende Produktionen bei verschiedenen Amateurtheatergruppen verantwortete. Gegenwärtig leitet sie das Universitätstheater der Universität Mannheim sowie den Schauspielkurs an der VHS Badische Bergstraße/Weinheim. Durch diese praktische Arbeit und ihre Fortbildung zur Spielleiterin an der Theaterwerkstatt Heidelberg verfügt sie über große Erfahrung in der Ausbildung von Spielern, verschiedener Inszenierungs­techniken sowie der kompletten Produktions­abwicklung.

"...Wir sind ´ne dreiviertel Stunde zu spät!"  aus "Gerüchte.. Gerüchte" | 2018